Prisma | Veröffentlicht in MIZ 4/16 | Geschrieben von Assia Maria Harwazinski

Kein gesellschaftsfähiger Salon-Islam

Zum Film Salafistes von François Margolin & Lemine Ould Salem

Keinen gesellschaftsfähigen Salon-Islam bietet die neue Produktion von François Margolin und Lemine Ould Salem (Mauretanien), die während der 33. Französischen Filmtage in Tübingen gezeigt wurde. Die bedrückende Dokumentation wurde unter schwierigen Bedingungen in Mali, Syrien, Irak, Mauretanien, Tunesien aufgenommen.

Beschränkter Zugriff

Um auf den Inhalt des Beitrages zugreifen zu können, müssen Sie eines der folgenden Produkte erworben haben: