Prisma | Veröffentlicht in MIZ 2/19 | Geschrieben von Theodor Weißenborn

„Ein reines Geistwesen“

oder Wie man einen Autor besser verstehen kann, als er sich selbst versteht!

Pater Anselm Grün, promovierter Theologe (Doktorarbeit über Karl Rahner) und – nach eigener Angabe – Autor von eher 250 als 200 Büchern, darunter Werke über Engel1 („Engel der Barmherzigkeit“, „Engel der Sanftmut“, „Engel der Geduld“ usw.), hat in einem Fernseh-Interview auf die Frage seines Gesprächspartners: „Was ist Gott?“ geantwortet: „Gott ist ein reines Geistwesen.“

Beschränkter Zugriff

Um auf den Inhalt des Beitrages zugreifen zu können, müssen Sie eines der folgenden Produkte erworben haben: